· 

Zwei Neuzugänge für die Eisbären

Vincent Mayr und Philipp Maurer verstärken uns in der Defensive und Offensive.

 

Vincent wechselt vom U20 Bayernligateam des EV Königsbrunn an die Mindel. Der 1,86m große Verteidiger genoss seine Ausbildung beim Augsburger EV, ehe er zur Saison 20/21 nach Königsbrunn wechselte. Der 18-Jährige Linksschütze geht nun mit dem Wechsel zu den Eisbären in seine erste Seniorensaison. 

Er wird mit der Nummer #5 auflaufen.

 

Philipp ist kein unbekannter in der Markgrafenstadt. Der 19-Jährige erlernte beim EC Senden das Eislaufen und spielte somit auch in allen Nachwuchsspielgemeinschaften der SG Burgau / Senden. Der 1,78m große Stürmer wechselte zur Saison 20/21 nach Memmingen und ging für deren U20 Mannschaft auf Torjagd.

Anders als abgebildet wird er für uns mit der Nummer #4 stürmen.

 

Trainer Stefan Roth über die beiden: „Wir freuen uns sehr, dass wir zwei junge und ehrgeizige Spieler wie Philipp und Vincent zum Team dazu gewinnen konnten. Für beide ist der Seniorenbereich Neuland, darum werden sie erstmal noch Zeit brauchen, um sich an das Tempo und die Spielweise zu gewöhnen. Philipp konnten wir beim gestrigen Spiel bereits einsetzen und machte gleich einen guten Eindruck. Vincent wird voraussichtlich nächstes Wochenende das erste Mal für uns auflaufen.“

 

Wir heißen euch beide herzlich Willkommen im Team!

Eisstadion Burgau

Badstraße 2

89331 Burgau

vorstand@eisbaeren-burgau.de

 

 

Folge uns auf den Social Media Kanälen!