· 

Spieltag 7 und 8 der Vorrunde

Kommenden Freitag, um 19.30 Uhr, werden die Eisbären in Lechbruck zu Gast sein und müssen somit gegen den direkten Tabellennachbar aus dem Allgäu antreten. Nachdem vergangenes Wochenende beim SC Forst keine Punkte geholt werden konnten, muss am Freitag wieder gepunktet werden, um den Anschluss zur Tabellenspitze nicht zu verlieren. Zudem gilt es sich noch für die 5:7 Niederlage aus der diesjährigen Vorbereitung zu revanchieren.

Die Flößer konnten diese Saison bereits vier ihrer fünf Spiele gewinnen. Zuletzt siegte der ERC 2:4 in Fürstenfeldbruck und steht damit nun punktgleich mit uns auf dem dritten Platz. Bei den blau weißen gilt es besonders auf die Nummer drei, Loic Jarry und die 72 Frederic Abraham zu achten. Die beiden Kanadier zeigten schon bei unserem Vorbereitungsspiel, warum sie als äußerst torgefährlich gelten.

Am Sonntag, den 14. November, 18.00 Uhr, wird der ESV wieder auf heimischen Eis zu sehen sein, denn der EHC Bad Aibling kommt nach Burgau. Die Oberbayern konnten bisher erst einen Sieg einfahren, weshalb die Eisbären klar in der Favoritenrolle stehen. Doch die „Aib Dogs“ darf man auf keinen Fall unterschätzen. Gerade gegen so einen Gegner kann man sich schnell zu sicher fühlen und diesen so ins Spiel kommen lassen.

Leider wird uns für das Wochenende weiterhin Trainer Stefan Roth fehlen, ebenso wird auch Bence Makovics krankheitsbedingt pausieren. Dafür sind Mario Seifert und Dennis Bacher zurück im LineUp.

 

Auch etwas weniger erfreulich für uns ist die neue 2G-Regelung, die seit Dienstag im ganzen Freistaat gilt, genauso wird die FFP2-Maskenpflicht wieder eingeführt.

 

Für uns bedeutet das, dass wir ab Sonntag nur noch geimpfte und genesen Zuschauer in das Stadion lassen dürfen. Dies gilt ebenfalls für alle Spieler, Trainer, Funktionäre, Helfer und Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahre. Zumindest ist es unseren Nachwuchsspielern erlaubt mit ihrem aktuellen Schülerausweisen am Training teilzunehmen.

Eisstadion Burgau

Badstraße 2

89331 Burgau

vorstand@eisbaeren-burgau.de

 

 

Folge uns auf den Social Media Kanälen!