· 

Mantas Stankius wird zum Eisbär

Die Fragen wurden lauter und häuften sich, ob der junge Mann mit der #7 in Burgau bleibt oder nicht. Nun ist es offiziell.

Mantas verstärkt die Eisbären Defensive für diese Saison.

 

Burgau wird nicht die erste Deutschlandstation für den 21-Jährigen und rund 80kg schweren Litauer sein. Er bestritt bereits 64 Spiele für die DNL2 Mannschaft des EV Füssens. In den beiden Saisonen erzielte der Linksschütze insgesamt 34 Scorerpunkte ( 14 Tore / 20 Vorlagen).

Des weiteren lief der 1,85m große Linksschütze 28 mal für litauische Nationalmannschaften auf (U18, U20, Herren).  

Als TryOut-Spieler trat Mantas bereits vier Spiele für die Eisbären an und konnte mit seiner starken Defensivarbeit und seinem großen Einsatz die Verantwortlichen des ESVs überzeugen.

 

Mantas Stankius wird zukünftig mit der #28 auflaufen.

 

Cheftrainer Stefan Roth zu der Verpflichtung: „Mantas ist ein gut ausgebildeter Verteidiger und ein top Schlittschuhläufer mit einer sehr guten Spielübersicht. Durch seine hervorragende Fitness konnten wir seine Offensivqualitäten sehen und waren dadurch auch von seinem Gesamtpaket überzeugt. Er wird unsere Defensive stabilisieren und ihr weitere Qualität geben.“

Eisstadion Burgau

Badstraße 2

89331 Burgau

vorstand@eisbaeren-burgau.de

 

 

Folge uns auf den Social Media Kanälen!