· 

Weitere Verstärkung für die Offensive

Kurz vor Saisonbeginn schlagen die Eisbären nochmal zu und verpflichten den kanadischen Stürmer Zach Erhardt.

Am gestrigen Samstag landete Zach am Flughafen in München und unser Betreuer Steffen ließ es sich nicht nehmen unseren Neuzugang persönlich abzuholen.

 

Der 23-Jährige Angreifer stammt aus British Columbia und spielte dort in der dritten kanadischen Junioren Liga für seinen Heimatclub den Kelowna Chiefs. In seiner letzten gespielten Junioren Saison 18/19 erzielte er dort in 49 Spielen 101 Scorerpunkte (32 Tore/69 Vorlagen).

Zur Saison 19/20 wechselte Erhardt in die USA zur Finlandia University, die in der zweiten College Hockeyliga spielen. In 25 Spielen brachte es Zach auf 9 Scorerpunkte (1 Tor / 8 Vorlagen). Aufgrund der Pandemie setzt die Liga seit Pandemiebeginn den Spielbetrieb aus.

 

Er wird mit der Nummer 13 auflaufen.

 

„Mit Zach konnten wir nochmals auf dem Transfermarkt zugreifen und unseren Kader weiter vertiefen. Burgau wird seine erste Station außerhalb von Nordamerika sein, was ihn hierbei sehr gereizt hat. Wir sind sehr gespannt auf ihn und freuen uns sehr, dass alles so reibungslos geklappt hat.“, so Trainer Stefan Roth.

Eisstadion Burgau

Badstraße 2

89331 Burgau

vorstand@eisbaeren-burgau.de

 

 

Folge uns auf den Social Media Kanälen!