· 

Petr Ceslik verstärkt die Eisbären Offensive

Mit dem 26-Jährigen Tschechen ist den ESV-Verantwortlichen ein wahrer Top-Transfer gelungen. Petr kommt von den Devils aus Ulm, wo er die letzten vier Spielzeiten verbrachte. Hierbei erzielte er in 64 Spielen wahnsinnige 115 Scorerpunkte ( 58 Tore / 57 Vorlagen).‼️

Der in Ulm lebende, 1,85m große und 89kg schwere Mittelstürmer verfügt zudem über internationale Erfahrung, die er unter anderem in der Saison 2015/16 in der Western States Hockey League /USA für das Junioren Team der El Paso Rhinos sammelte. Außerdem stand er 2012 im Kader der tschechischen U18 Nationalmannschaft.

Petr besitzt zugleich die deutsche C-Trainerlizenz und wird auch als neuer Coach des Burgauer Nachwuchses fungieren.

Der Linksschütze wird mir der #27 auflaufen.

Coach Stefan Roth über unseren Neuzugang: „Ich bin sehr froh, dass wir Petr für unser Team gewinnen konnten. Seine Offensiv-Statistiken sprechen hierbei für sich. Wir werden ihn als Center zusammen mit David Ballner einsetzten, den er bereits schon lange kennt und mit diesem auch zusammengespielt hat. Gemeinsam werden sie für eine offensive Durchschlagskraft sorgen.
Auch menschlich passt er in unser Team.
Wir werden viel Freude an ihm haben.“

Petr Ceslik selbst: „Ich freue mich sehr, dass ich nun zu Burgau wechseln konnte. Ich habe ja bereits schon öfters hier gespielt und durfte auch die Fans bei den Derbys erleben. Ich hoffe sehr, dass wir eine normale Saison, in einem vollen Stadion spielen können. Das wäre besonders für die Kids toll, nachdem die letzte abgebrochen wurde. Ich werde alles für die Mannschaft geben, immer 100% bringen und den Saisonstart kann ich kaum noch erwarten.“

Eishalle

Eisstadion Burgau

Badstraße 2

89331 Burgau

eisbaeren2000@gmx.de

 

Folge uns auf den Social Media Kanälen!