· 

Patrick Spingler verlängert

 

Mit Patrick konnte der ESV einen weiteren talentierten jungen Spieler mit viel Potenzial halten.
Der 20-Jährige Horgauer spielte bis zur U16 beim Augsburger EV und wechselte zur U18 ( DNL2) nach Peiting. Hier spielte er vier Saisonen, einschließlich zwei Saisonen in der U20 ( DNL3).
Am Ende der laufenden Saison 2019/20 zog es ihn letztendlich nach Burgau und somit machte er den ersten Schritt in die Landesliga.
Der robuste 1,95m große Rechtsschütze bestritt seitdem sieben Spiele für die Eisbären. Nach zahlreichen Pfosten- und Lattentreffern von der blauen Linie will er kommende Saison endlich Punkte fürs Team sammeln.

„Patrick hat über den Sommer hart an sich gearbeitet und seine Fitness deutlich steigern können, wie wir beim ersten Sommertraining sehen konnten. Wir wollen da weitermachen, wo wir letzte Saison aufgehört haben, ihn weiter mit Eiszeiten fördern und an das Landesliganiveau gewöhnen. Er hat die richtigen Körpermaße und vor allem den Ehrgeiz sich zu einem Stammspieler in der Verteidigung zu entwickeln.“, so Trainer Stefan Roth.

Eishalle

Eisstadion Burgau

Badstraße 2

89331 Burgau

eisbaeren2000@gmx.de

 

Folge uns auf den Social Media Kanälen!