· 

Dominik Schönwetter stürmt weiterhin für die Eisbären

Der 23-Jährige Augsburger kam über die Nachwuchsmannschaften von Wien, Salzburg und Augsburg, sowie dem Senioren Team von Königsbrunn in der laufenden Saison 2018/19 nach Burgau.
In 42 Spielen erzielte unsere #6 14 Scorerpunkte ( 3 Tore / 11 Vorlagen).

„Dominik ist ein harter Arbeiter, was ihn zu einem sehr unangenehmen Gegenspieler macht. Er fährt Checks hart zu Ende, geht dahin, wo’s wehtut und setzt sich zu 100% für die Mannschaft ein. Genau das brauchen wir.“, so Trainer Stefan Roth.

Zudem sorgt DJ Schönwetter in der Kabine für ordentlich Stimmung.😎

Eishalle

Eisstadion Burgau

Badstraße 2

89331 Burgau

eisbaeren2000@gmx.de

 

Folge uns auf den Social Media Kanälen!