· 

Torhütter-Duo komplett

Nachdem bereits Sebastian Gassner seine Zusage für die nächste Saison gab, wird auch Roman Jourkov ein Eisbär bleiben.

Der 26-Jährige Augsburger kam zu Beginn der Saison 2016/17 von Königsbrunn an die Mindel und geht damit in seine sechste Saison beim ESV. In der Zwischenzeit stand er bereits 102 mal für den ESV zwischen den Pfosten.

„Ich wollte unbedingt weiterhin hier in Burgau spielen. Das Team ist jung, motiviert und hat durch den neuen Trainer frischen Wind bekommen.
Meine Ziele für die neue Saison sind mindestens drei Shutouts und mit der Mannschaft in die Aufstiegsrunde zu kommen.
Nach der langen Pause kann ich's kaum noch erwarten für Burgau aufzulaufen und wieder vor unseren Fans zuspielen.“, so Jourkov.

Eishalle

Eisstadion Burgau

Badstraße 2

89331 Burgau

eisbaeren2000@gmx.de

 

Folge uns auf den Social Media Kanälen!